Reparaturwerkstatt „TüftlerTreff“

Recycling, Lernen, Austauschen - Neue Tütfler*innen gesucht

Eine defekte Kaffeemaschine und ein lahmer Staubsauger müssen zukünftig nicht gleich entsorgt werden: Das Projekt „TüftlerTreff“ lädt Menschen jeden Alters dazu ein, Elektro-Kleingeräte abzugeben und diese unter fachlicher Anleitung wieder funktional zu machen. Das Projekt findet in Kooperation mit der KoBe (Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement) und der Abteilung Abfallwirtschaft des Landkreises Kulmbach statt.

Wer?
Technische Leitung: Heinrich Bosch ist pensionierter Radiotechniker.

Wann und wo?
Jeden letzten Freitag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr können Geräte beurteilt werden. Zu dieser Zeit können Interessierte auch um Auskunft zu ihren Geräten bitten: 09221 / 82 157 30.
Der TüftlerTreff findet in der Werkstatt in der Kronacher Straße 10, Kulmbach statt.
 

Wie?
Jede Kundin und jeder Kunde kann zum jeweiligen TüftlerTreff-Termin ein Gerät abgeben. Interessierte bringen Elektro-Kleingeräte wie Kaffeemaschinen, Mixer, Staubsauger oder Stehlampen mit. Nach einer ersten Inspektion können Heinrich Bosch und sein Team „grünes Licht“ für die Reparatur geben oder zunächst notwendige Ersatzteile bestellen. Eine Reparatur kann manchmal mehrere Wochen in Anspruch nehmen.
Auch Auftragsabsagen sind möglich.
Gemeinsam mit dem Team aus Ehrenamtlichen, die ihr Wissen gerne an andere weitergeben, können die Besitzerinnen und Besitzer auch in der Werkstatt selber „tüfteln“.

Warum?
Recycling und ein Ort der Begegnung für Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft.

Unser „TüftlerTreff“ überzeugt im Wettbewerb "Helden der Heimat Oberfranken" und erhält eine Fördersumme 15.000 Euro. Hier gelangt ihr zum ausführlichen Bericht.

Kontakt

Familientreff
Antonia Beyerlein
Negeleinstraße 5
95326 Kulmbach
Telefon 09221 / 80 11 8-11
familientreff@~@gummi-stiftung.de